Verband

Beratung

Allgemeine Sozialberatung beim Caritasverband Gladbeck

"Im Prinzip ist das eine Beratung von A bis Z - eine Hilfestellung im Alltag unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität", ergänzt Peter Barthel-Jankun, Mitarbeiter der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche. Daher sind auch Berater*innen aus allen Bereichen und Diensten des Caritasverbandes im Wechsel im Einsatz. "Egal, ob es um die Betreuung von Demenz-Erkrankten, um familiäre Probleme oder um die Regelung finanzieller Angelegenheiten geht: Jede Bürgerin und jeder Bürger der Stadt Gladbeck ist hier mit jeder Frage willkommen." Die jeweiligen Mitarbeiter beraten entweder direkt oder treten als Wegweiser zu entsprechend zuständigen Diensten innerhalb und außerhalb des Verbandes auf.

"Wir rechnen aufgrund des gesellschaftlichen Wandels mit weiter steigenden Bedarfen", so Caritasdirektor André Müller. Zudem gebe es in Gladbeck bislang kein derartiges Angebot. "Wir werden hier genau auf die Bedürfnisse der Ratsuchenden schauen und uns dementsprechend weiterentwickeln." 

Information:
Die Allgemeine Sozialberatung des Caritasverbandes Gladbeck findet jeden Montag von 10 bis 12 Uhr im Raum 14 der Geschäftsstelle, Kirchstraße 5, 45964 Gladbeck statt. Der Raum befindet sich gegenüber des Empfangs. Die Beratung ist kostenfrei und kann bei Bedarf anonym erfolgen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zurück