Menschen mit Behinderung

KONTEXT

Betriebliche Gesundheitsförderung mit der AOK

AOK_KONTEXT_Hanteltraining

Bereits zum fünften Mal findet im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung in Kooperation mit der AOK ein Bewegungsangebot bei KONTEXT statt. Dieses Bewegungsangebot wird im Rahmen der Arbeitsbegleitenden Maßnahmen der Werkstatt angeboten. Die Beschäftigten erhalten gezielte Anleitung und Förderung durch eine ausgebildete und zertifizierte Trainerin. Natalie Krzis achtet als Trainerin auf die Einschränkungen der einzelnen Teilnehmer und passt ihr Angebot daran bedarfsgenau an.

Die Termine finden wöchentlich statt und dauern eine Stunde. In diesem Kurs wird durch ein spezielles Hanteltraining die Muskulatur angeregt und trainiert. Die Hanteln sind spezielle Übungsgeräte, die von der AOK gestellt werden. Die Mitarbeiter und Beschäftigten von KONTEXT hoffen, dass im Frühjahr 2019 wieder ein Kurs angeboten wird.  

Zurück