Flüchtlingshilfe

Mitarbeiter

Wertvolle Unterstützung in der Flüchtlingshilfe

Yasser Alahmad

Yasser Al Ahmad spricht arabisch, englisch, kurdisch und inzwischen auch ziemlich gut deutsch. Mit diesen Kompetenzen übersetzt er Gespräche, Beiträge auf Facebook und Info-Aushänge. Zudem wirkt sich sein sensibler Umgang mit individuellen und kulturellen Unterschieden entspannend auf die Atmosphäre in der Formularhilfe aus.

Aufgrund seiner eigenen Erfahrungen kann Herr Al Ahmad über zahlreiche Alltagsthemen häufig besser beraten als die Mitarbeiter/innen des Verbandes, denn er weiß, was zu tun ist, wenn es um Sozialtickets, Anträge auf Erstausstattungen, Anmeldungen bei der Stadt oder Integrationskurse geht!

Als versierter Facebook-Nutzer wirkt Herr Al Ahmad zudem an der Betreuung der Facebookgruppe "Netzwerk Flüchtlinge Caritas Gladbeck" mit und liefert nützliche erfahrungsbasierte Ratschläge und Beiträge.

Christine Holländer, Koordinatorin der Flüchtlingshilfe, ist sich inzwischen sicher: "Herr Al Ahmads Kenntnisse der Gladbecker "Flüchtlingsszene" sind unentbehrlich für den Aufbau eines sinnvollen und wirklich hilfreichen Unterstützungsnetzwerks." Aber auch Herr Al Ahmad findet, dass er von seiner Tätigkeit beim Caritasverband profitiert: "Es ist sehr wichtig für mich. Ich muss viel Deutsch sprechen und ich kann helfen."

Zusätzlich zu seinem Minijob ist Herr Al Ahmad auch ehrenamtlich sehr engagiert: Er hilft beim Möbeltransport mit, fungiert bei Bedarf als Übersetzer für die Migrationsberatung oder die Schwangerenberatung und begleitet auch schon mal den einen oder anderen Besucher der Formularhilfe bei Behördengängen.

Zurück