Der Caritasverband Gladbeck e.V. ist seit 1952 als gemeinnütziger Verein im Vereinsregister eingetragen.

Seine Satzung bestimmt die Strukturen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten seiner Organe und Mitglieder. Insbesondere legt sie die Organisation des Verbandes, die Aufgaben des Caritasrates, des Vorstandes und der Mitglieder sowie die Kommunikation untereinander fest.

Der Verband

Vorstand

Der Vorstand leitet den Verband nach Maßgabe der von den Verbandsorganen festgelegten Grundsätze und Richtlinien in Übereinstimmung mit staatlichen und kirchlichen Rechtsvorschriften und der Verbandssatzung. mehr

Der Verband

Caritasrat

Der Caritasrat übt die Aufsicht über den Vorstand aus. Er trifft wichtige verbandspolitische Entscheidungen, genehmigt den Wirtschaftsplan, nimmt den Jahresabschluss und den Tätigkeits- und Finanzbericht entgegen und entlastet den Vorstand. mehr


Der Verband

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung ist das höchste beschlussfassende Verbandsorgan des Caritasverbandes. Sie hat alle Rechte und Pflichten einer Mitgliederversammlung. mehr

Download

Satzung des Caritasverbandes Gladbeck