Senioren

Pflegende Angegörige

Fit bleiben für die Pflege

Pflegende Frauen und Männer haben Anspruch auf eine Kurmaßnahme, seit 2013 das Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung (PNG) in Kraft getreten ist. Da die psychischen, physischen und zeitlichen Belastungen in der Pflege von Angehörigen ähnlich wie bei Müttern enorm sind und zu Erkrankungen führen können, ist die medizinische Notwendigkeit als Voraussetzung für die Beantragung einer Kurmaßnahme gegeben.

Die Kurberatung des Caritasverbandes Gladbeck bietet allgemeine Informationen und individuelle Beratungstermine an, um alle Fragen zu einem Kuraufenthalt zu beantworten. Sie vermittelt in Mutter-Kind-Kuren, Vater-Kind-Kuren, Mütterkuren, Väterkuren und Kuren für pflegende Angehörige.

Download

Arbeitshilfe Pflegende Stand 01.09.2016