Menschen mit Behinderung

Wohnen

Wohnen am Roten Turm – für Menschen mit Behinderungen

WG_Grabenstraße

Auf diesem Grundstück an der Grabenstraße wird in den nächsten Jahren ein weiteres Gebäude im Rahmen der Dezentralisierung des St.-Suitbert-Hauses entstehen. Das Haus wird Platz für zwei Wohngruppen mit jeweils 8 Einzelzimmern, Küche / Wohnzimmer und entsprechenden sanitären Anlagen bieten. Zudem werden im Obergeschoss diverse barrierefreie Appartements entstehen, deren Mieter ebenfalls durch die Caritas unterstützt werden können.

Auch dieses Gebäude wird durch die aktuellen Bewohner des St.-Suitbert-Hauses bezogen und das Stammhaus mit diesem Umzug weiter leergezogen werden. Den aktuellen Stand und spätere Baufortschritte finden Sie jeweils auf dieser Seite.