Beratung

Beratung für ältere Menschen und deren Angehörige

Beratung für ältere Menschen

Älter zu werden hat oftmals viele gute Seiten: Zeit mit den Enkelkindern verbringen, alleine oder mit dem Partner endlich die Reisen unternehmen, die man im Berufsleben nie unternehmen konnte, ein neues Hobby ausüben oder ähnliches. Doch längst nicht immer verläuft das Altern so rosig: Krankheit und Hilfebedürftigkeit trifft Menschen häufig plötzlich und unvorbereitet. Betroffene und deren Angehörige sind oft mit der Situation überfordert und wissen nicht, welche Schritte zu tun sind oder wo sie Hilfe bekommen können. Individuelle Beratung kann in diesen Fällen sehr hilfreich und notwendig sein.

In persönlichen Beratungsgesprächen analysieren die Mitarbeiter der Seniorenberatung der Caritas Gladbeck die individuelle Situation des Betroffenen und entwickeln gemeinsam mit ihm und/oder seinen Angehörigen einen Plan zur Bewerkstelligung der ungewohnten Situation. Die Mitarbeiter informieren über Essen auf Rädern, Hausnotruf und andere Angebote in Gladbeck und unterstützen die Angehörigen und Betroffenen beim Ausfüllen verschiedenster Anträge. Des Weiteren begleiten sie die Wahl des passenden Pflegeheims oder eines Kurz- oder Tagespflegeplatzes und vermitteln in entsprechende Einrichtungen. Aber auch für alle anderen Fragen, Sorgen und Nöte älterer Menschen und deren Angehörigen haben die Mitarbeiter der Seniorenberatungsstelle stets ein offenes Ohr und versuchen bestmögliche Unterstützung zu gewährleisten.

Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.