Angebote und Beratung

... für Menschen mit Behinderungen

Auch Menschen mit Behinderungen wollen so weit wie möglich ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben führen. Bei aller Selbstständigkeit ist manchmal jedoch ein gewisses Maß an Hilfe notwendig. Der Caritasverband Gladbeck bietet daher verschiedene Angebote zur Unterstützung zu Hause sowie unterschiedliche stationäre und teilstationäre Wohnformen für Menschen mit Behinderungen an.

... bei psychischen Erkrankungen

Eine psychische Erkrankung kann sich auf alle Lebensbereiche und in unterschiedlichen Weisen sehr belastend auswirken: Die Diagnose muss zunächst "verdaut" und akzeptiert werden, eine hilfreiche Therapie und Behandlung muss entwickelt und Krisen müssen bewältigt werden. Hinzu kommt möglicherweise noch, dass die Familie überfordert und die Arbeit nicht mehr zu bewältigen ist, die Freunde ratlos sind und der Haushalt brach liegt. Die Anforderungen und Baustellen können so zahlreich und komplex sein, dass die Betroffenen möglicherweise gar nicht wissen, wo sie ansetzen sollen, um ihr Leben wieder lebenswert zu gestalten. Der Caritasverband Gladbeck hat ein breit gefächertes Angebot, um Menschen mit psychischen Erkrankungen bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen. Seien es Beratungen, tagesstrukturierende Angebote, tatkräftige Unterstützung im Alltag oder Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt: Immer geht es um das Entwickeln von Perspektiven, die eine selbstständige, selbstbewusste und zuversichtliche Lebensgestaltung ermöglichen.

Der Caritasverband Gladbeck e.V. nimmt am Streitbeilegungsverfahren gem. § 36 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teil. Zuständige Stelle für Angelegenheiten der außergerichtlichen Streitbeilegung ist das Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburgerstraße 8, 77694 Kehl.

... für Schwangere und junge Eltern

Für werdende Eltern und Familien mit Babys und Kleinkindern bietet der Caritasverband Gladbeck vielfältige Angebote an. Er berät und unterstützt zu allen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und für einen gelungenen Start ins Kinderleben.

... für Eltern, Kinder und Jugendliche

Der Caritasverband Gladbeck bietet ein vielfältiges Angebot an familienfördernden und familienergänzenden Hilfen. Sie alle haben das Ziel, dort Unterstützung anzubieten, wo sie von den Ratsuchenden – Müttern und Vätern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen - benötigt werden. Selbstverständlich stehen alle Dienste auch pädagogischen Fachkräften zur Verfügung.

Teilhabe am Leben, die Anlaufstelle für Wohnungslose

Seit 1992 bietet der Caritasverband Gladbeck e.V. Beratung und Betreuung als Hilfe zur Überwindung besonderer Lebensverhältnisse und sozialer Schwierigkeiten an. Die Hilfe erfolgt in Form von Einzelberatung, Einzelbetreuung  und Betreutem Wohnen. Die Vermittlung in andere notwendige Hilfesysteme erfolgt ausschließlich über die Fachberatungsstelle.

Alle Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht und finden in vertrauensvoller
Atmosphäre statt.

... bei Krankheit

Jeder Mensch möchte, wenn er krank ist, gut betreut werden. Verschiedene Dienste des Caritasverbandes Gladbeck stellen daher den Menschen mit seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt, um ihm die bestmögliche Unterstützung anbieten zu können.

... im Alter

Bis ins hohe Alter selbstständig bleiben und dabei menschliches Miteinander und ein Gefühl von Sicherheit erleben - der Caritasverband Gladbeck macht dies mit einer großen Auswahl an individuellen Unterstützungsangeboten möglich. Ob es nun um eine attraktive Freizeitgestaltung und Geselligkeit oder um Assistenz und Pflege in den eigenen vier Wänden geht, um seniorengerechten Wohnraum oder um einen Platz in einem Seniorenzentrum: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritasverbandes Gladbeck beraten und unterstützen Sie kompetent und gerne.

... bei Suchtproblemen

Sucht bezeichnet die Abhängigkeit von einer Substanz oder einem Verhalten. Wer davon betroffen ist, hat die Selbstkontrolle verloren. Zwanghaft versuchen Betroffene, belastende Gefühle durch bestimmte Substanzen (wie z. B. Alkohol) oder bestimmte Verhaltensweisen (wie z. B. Glücksspiel) zu vermeiden.

Der Caritasverband Gladbeck bietet abhängigen Menschen, aber auch ihren Angehörigen, umfassende Hilfsangebote an – vom ersten Beratungsgespräch bei den ersten Anzeichen einer beginnenden Sucht über Hilfen für Kinder von suchterkrankten Eltern bis zur Vermittlung in weiterführende ambulante oder stationäre Behandlungen.

Nicht zuletzt wird die Beratung vor Ort ergänzt durch die Online-Beratung des Deutschen Caritasverbandes.

Hilfe von A bis Z

Die Allgemeine Sozialberatung des Caritasverbandes Gladbeck e.V. möchte Hilfestellung im Alltag geben. Völlig unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verbandes als Ansprechpartner zur Verfügung. Egal, ob es um die Betreuung von Demenz-Erkrankten, um familiäre Probleme oder um die Regelung finanzieller Angelegenheiten geht: Jede Bürgerin und jeder Bürger der Stadt Gladbeck ist mit jeder Frage willkommen. Die jeweiligen Mitarbeiter beraten entweder direkt oder treten als Wegweiser zu entsprechend zuständigen Diensten innerhalb und außerhalb des Verbandes auf.

Zeiten
Die Allgemeine Sozialberatung ist kostenlos und findet montags zwischen 08:30 und 10:30 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Ort
Raum 14, Geschäftsstelle Caritasverband Gladbeck e.V., Kirchstraße 5, 45964 Gladbeck